SUNSET BOARD

Das Forum für die Sunshine Live, Ex-Sunshine Live und Charles McThorn Community.
Aktuelle Zeit: 15.12.2018, 14:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Five Faces Productions
BeitragVerfasst: 05.08.2009, 15:55 
Offline
TechnoVictim

Registriert: 01.03.2007, 20:52
Beiträge: 2839
Hab ich nicht mitbekommen... :oops:

_________________
"Musik ist etwas, was dem einen aus dem Kopf und dem Anderen ins Herz geht!" Dieter Thomas Heck

Bild
"Wer ficken will, muss freundlich sein!"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 05.08.2009, 15:55 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Five Faces Productions
BeitragVerfasst: 05.08.2009, 16:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2007, 11:12
Beiträge: 13729
Wohnort: 127.0.0.1
passiert :lol.:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Five Faces Productions
BeitragVerfasst: 05.08.2009, 19:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2007, 00:00
Beiträge: 4700
Wohnort: Süddeutschland
Ich hab das Thema gesplittet und einen neuen Thread draus gemacht


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Five Faces Productions
BeitragVerfasst: 27.08.2009, 17:58 
Offline
TechnoVictim

Registriert: 01.03.2007, 20:52
Beiträge: 2839
Mix100 Teil III ist !

_________________
"Musik ist etwas, was dem einen aus dem Kopf und dem Anderen ins Herz geht!" Dieter Thomas Heck

Bild
"Wer ficken will, muss freundlich sein!"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Für Djs mit Konfirmandenblase
BeitragVerfasst: 23.11.2009, 20:28 
Offline
TechnoVictim

Registriert: 01.03.2007, 20:52
Beiträge: 2839
Für Djs mit Konfirmandenblase:

http://rapidshare.com/files/311194130/2 ... e_edit.mp3

:grinn:

_________________
"Musik ist etwas, was dem einen aus dem Kopf und dem Anderen ins Herz geht!" Dieter Thomas Heck

Bild
"Wer ficken will, muss freundlich sein!"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Five Faces Productions
BeitragVerfasst: 29.11.2009, 13:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2007, 11:12
Beiträge: 13729
Wohnort: 127.0.0.1
ich liebe rapidshare ^^

Zitat:
Es sind derzeit keine freien Download-Plätze für Nicht-Mitglieder verfügbar

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Five Faces Productions
BeitragVerfasst: 17.10.2010, 20:13 
Offline
TechnoVictim

Registriert: 01.03.2007, 20:52
Beiträge: 2839
Aktuelles Set, heute mit Audacity produziert.

Tracklist:
Kay Cee - Millenium stringz -- Club Mix
Mono - Rise
Dash Berlin - Never Cry Again -- Jorn van Deynhoven Dub Mix
Dusterix - Dusted -- Sean Tyas Remix
PPK - Slave to the rhythm -- Mauro Picotto Mix
Stealth Elements - Stealth illusion -- Mindsoundscapes & P.Missat Remix
Mark_Eteson & Zirenz - The hymn
dB Shredaz - Escape
DJ Marc La Cruz - Krieg gegen die Maschinen -- Baced Mix
Warmduscher - Auf die Fresse -- Club Mix
Megamind - Taub -- Picotto Mix

http://soundcloud.com/globalbeam/201010172001-gb

Duration: 01h09m51s

_________________
"Musik ist etwas, was dem einen aus dem Kopf und dem Anderen ins Herz geht!" Dieter Thomas Heck

Bild
"Wer ficken will, muss freundlich sein!"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Five Faces Productions
BeitragVerfasst: 17.10.2010, 22:44 
Offline
TechnoVictim
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2007, 21:13
Beiträge: 11972
Wohnort: Berlin
Sehr schönes Set, Mono mit Rise is ein absoluter Knaller :D

Wie isn das eigentlich mit audacity, du schiebst die tracks im endeffekt nur ineinander oder? Ich wollt acuh schon immer mal n Set vernünftig zusammenschustern, aber fürs Livemixing fehlt mir 1. das Wissen, 2. das Equipment und 3. die Lust glaub ich^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Five Faces Productions
BeitragVerfasst: 17.10.2010, 23:41 
Offline
TechnoVictim

Registriert: 01.03.2007, 20:52
Beiträge: 2839
4. Das Geld... :doubt:

Letztenendes ist es ein Arrangieren oder wie du es ausdrückst zusammenschieben der Titel, wobei ich mit zwei Spuren im Programm arbeite und sie dann, wenn das Set fertig ist als ogg File exportiere wobei dann automatisch in eine Spur zusammengeführt wird.

Ich hab mir das im Laufe der Jahre selbst beigebracht, meist durch ausprobieren, und die Ergebnisse werden mit der Zeit auch besser, besonders dann wenn neue Funktionen zum Programm hinzukommen. Die meiner Meinung nach bedeutendste Funktion die in den Letzten Monaten erst hinzugekommen ist ist der Effekt "Gleitende Zeit Skala/Pitch" womit man das Tempo von beispielsweise -1% auf +5% über beispielsweise eine Minute ansteigen lassen kann. Das kannte ich bis dato nur von Win On CD. Bevor das in Audacity eingeführt wurde, wäre so ein Effekt nur Stufenweise in mühsamer Handarbeit möglich geworden.

_________________
"Musik ist etwas, was dem einen aus dem Kopf und dem Anderen ins Herz geht!" Dieter Thomas Heck

Bild
"Wer ficken will, muss freundlich sein!"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: project mx100 voererst letzter teil
BeitragVerfasst: 27.10.2010, 16:12 
Offline
TechnoVictim

Registriert: 01.03.2007, 20:52
Beiträge: 2839
Vorerst der letzte Teil, weitere Tracks sind schon in der Pipeline. Ich werde speziell für dieses Projekt einen eigenen Webspace und dementsprechend eine eigene Adresse einrichten unter der dann alle Teile des Mixes anzuhören sein werden.

Für die Statistik:

Derzeit wurden in dem Mix 234 Titel verarbeitet und er hat damit bisher eine Gesamtlänge von 26 Stunden und 31 Minuten.

Tracklist:

224 Lume - Lume -- Original Mix

225 AMR - Sand_dunes -- Original Mix

226 Activa versus Chris & Matt Kidd - UR -- Stoneface & Terminal Remix

227 Nautical Imagery - Distant dreams -- Alex M.O.R.P.H. Mix

228 Kuffdam & Plant - Summer dream -- Stoneface and Terminal Remix

229 Ben Gold - Life -- Sean Tyas Remix

230 Emery & Kirsch - Lose yourself -- Original Mix

231 Jason van Wyk - Far from me -- Sunny Lax Remix

232 Darren Tate - Venus -- Original Mix

233 Quadraphonic - I can feel your love -- Gareth Emery Remix

234 Leon Bolier featuring Simon Binkenborn - I finally found - Extended Mix

http://soundcloud.com/globalbeam/pt020

_________________
"Musik ist etwas, was dem einen aus dem Kopf und dem Anderen ins Herz geht!" Dieter Thomas Heck

Bild
"Wer ficken will, muss freundlich sein!"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Five Faces Productions
BeitragVerfasst: 07.12.2010, 02:22 
Offline
TechnoVictim

Registriert: 01.03.2007, 20:52
Beiträge: 2839
Neuer Minimix, 5 Tracks in 35 Minuten.
Hab den Mix spasseshalber mal im Pioneer Competition von Lets Mix eingestellt.

TRACK LIST
001 York — Jastamba [Mellowmix] 0:00:00
002 Smart System — Morgentau [Spring Mix] 0:05:21
003 Mr. Sam & Fred Baker presents As One — Forever waiting 0:09:11
004 Young Parisians — U write the rules [Solarstone Remix] 0:18:31
005 Leama — Requiem for a dream [Leama's Dream Mix] 0:25:11

http://www.letsmix.com/mix/65068/201012070138_dj_skyone

Viel Spass beim Hören und ich freue mich über den ein oder anderen Vote.

_________________
"Musik ist etwas, was dem einen aus dem Kopf und dem Anderen ins Herz geht!" Dieter Thomas Heck

Bild
"Wer ficken will, muss freundlich sein!"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Five Faces Productions
BeitragVerfasst: 17.12.2010, 22:21 
Offline
TechnoVictim

Registriert: 01.03.2007, 20:52
Beiträge: 2839
Es gibt mal wieder was neues (altes), dieses mal ist der Mix ein Special geworden, enthält die meiner Meinung nach fünf besten Titel aus Paul van Dyks Album "Out there and back", darunter ein paar die meiner Meinung nach in diesen zehn Jahren so gut wie nie gespielt worden, allen voran "Travelling" und "Together we will conquer", die absoluten Toptracks des Albums.

001 Paul van Dyk — Vega [Out there and back] 0:00:00
002 Paul van Dyk with Natascha van Dyk — Together we will conquer [Out there and back] 0:04:38
003 Paul van Dyk — Travelling [Out there and back] 0:10:40
004 Paul van Dyk featuring Brian Transeau — Namistai [Out there and back] 0:15:13
005 Paul van Dyk — Avenue [Out there and back] 0:19:31
Länge: 0:25:04

http://www.letsmix.com/mix/66046/best_o ... e_and_back

_________________
"Musik ist etwas, was dem einen aus dem Kopf und dem Anderen ins Herz geht!" Dieter Thomas Heck

Bild
"Wer ficken will, muss freundlich sein!"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Musik, NES, Erde, Party, Air

Impressum | Datenschutz