SUNSET BOARD

Das Forum für die Sunshine Live, Ex-Sunshine Live und Charles McThorn Community.
Aktuelle Zeit: 15.12.2018, 14:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.03.2007, 13:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2007, 00:00
Beiträge: 4700
Wohnort: Süddeutschland
Diese Frage geht an die Produzenten unter uns: Welcher Musiker, Keyboarder, DJs etc. sind eure größten Vorbilder?

Was mich betrifft, muß ich sagen, daß ich immer wieder Nick Bracegirdle (Chicane/Disco Citizens; bekannte Lieder: Offshore, Saltwater, Don't give up feat. Bryan Adams, Autumn Tactics) bewundere. Wie der mit den Sounds umgehen kann, ist der Wahnsinn, man sieht richtiggehend die Bilder dazu. Und in vielen Liedern entdeckt man immer wieder was Neues, was einem noch nie aufgefallen ist: Da ist irgendwo im Hintergrund noch ein Sample eingebaut oder irgendeine Melodie... Außerdem kann er von dem selben Lied einen 3-Min.-Mix machen und einen 10-Min.-Mix, und trotzdem ist immer alles bis ins letzte Detail in sich stimmig - einfach genial.

Dann gibt's noch RMB, die gehören für mich auch absolut zur Spitzenklasse, wenn es darum geht, richtig intelligente Musik zu machen, die gleichzeitig auch noch geil zum Tanzen, zum Mitsingen und einfach nur zum Chillen ist.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 09.03.2007, 13:33 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2007, 15:15 
Offline
TechnoVictim
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2007, 18:27
Beiträge: 992
Wohnort: Kiel
bei meiner musik nennt sich das vorbild "holz"... :confused:


hab keine großen vorbiler... setze mich einfach hin und mache... wenn es gut klingt, wird es gelassen, wenn nicht, schmeiß ich es in den mülleimer...


:biggrin:

_________________




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.03.2007, 18:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2007, 12:41
Beiträge: 6888
Wohnort: Langenhagen
hmm, also ich bin ziemlich vielseitig was meine musik angeht.

also ich würde schon charly lownoise & mental theo nennen, so happy aber trotzdem hardcore

RMB sind geil und vielseitig

diverse hardcore interpreten, ist einfach mein größter styleeinfluss mit happy rave zusammen. es hapert aber noch an den bassdrums

in richtung trance ala pervading call, ferrin & low oder überhaupt so mellomania probier ich auch zu gehen, ist aber schwierig den sound mit größtenteils freeware hinzubekommen.

also meine größten einflüsse kommen insgesamt halt aus der hardcore, hardstyle und happy rave richtung, bin aber sehr vielseitig und probiere immer neues aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.01.2008, 23:14 
Offline
TechnoVictim
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2008, 14:03
Beiträge: 1404
Wohnort: Hamburg Südost
Tiesto, Ferry Corsten, Kai Tracid, Arkus P., Robert Natus, Robert Miles... fürs erste. :wink:

_________________
Sieh die Details und du siehst das Ganze.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2008, 05:47 
Offline
Kabelträger

Registriert: 16.09.2008, 18:11
Beiträge: 7
Wohnort: murrhardt
ja sven väth und carl cox habe früher gern gehört,durch deren set s und nem kumpel bin ich aufs djing gekommen.seither leg ich auf und komm nicht mehr davon weg ;-)

_________________
lege schon seit 96 auf,will es endlich schaffen in nem club resident zu werden, oder ab und zu auf zu legen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2008, 14:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2007, 00:00
Beiträge: 4700
Wohnort: Süddeutschland
@jimi: Welcome to the board :smile:
Du legst echt schon auf, seit du 14/15 bist? Und keiner will dich haben, oder wie? Naja, heute hat es eh jeder schwer, der nicht Minimal und Techhouse auflegt :roll:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2008, 15:57 
Offline
Kabelträger

Registriert: 16.09.2008, 18:11
Beiträge: 7
Wohnort: murrhardt
schrottrocker hat geschrieben:
@jimi: Welcome to the board :smile:
Du legst echt schon auf, seit du 14/15 bist? Und keiner will dich haben, oder wie? Naja, heute hat es eh jeder schwer, der nicht Minimal und Techhouse auflegt :roll:
ja ich lege halt schön schranz auf,ja bei uns in stuggi is es eh schwer nen gescheiten club zu finden,prag geht grad wieder was,da versuche ich jetzt rein zu kommen.ja ich will halt meinem stil treu bleiben und nixmachen was mir net gefällt.

_________________
lege schon seit 96 auf,will es endlich schaffen in nem club resident zu werden, oder ab und zu auf zu legen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2008, 19:50 
Offline
TechnoVictim
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2008, 14:03
Beiträge: 1404
Wohnort: Hamburg Südost
Ich glaube das Problem kennt Moktsch auch... :roll:

_________________
Sieh die Details und du siehst das Ganze.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2008, 15:45 
Offline
TechnoVictim
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2007, 18:27
Beiträge: 992
Wohnort: Kiel
ja, wobei man hier im norden keine anspruchsvolle musik spielen kann... die leute wollen immer nur quer in die fresse... sehr sehr schade!!!

:doubt:

_________________




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2008, 12:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2007, 12:41
Beiträge: 6888
Wohnort: Langenhagen
Moktsch hat geschrieben:
ja, wobei man hier im norden keine anspruchsvolle musik spielen kann... die leute wollen immer nur quer in die fresse... sehr sehr schade!!!

:doubt:


:badgrin: :badgrin:

aber besser als gegenden, wo nur elektro-house partys stattfinden

ist glaube ich generell so, das es zum norden hin härter wird oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2008, 18:21 
Offline
TechnoVictim
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2008, 14:03
Beiträge: 1404
Wohnort: Hamburg Südost
Ein echter Seebär kann halt auch mehr vertragen, als ein Almöhie. :wink: :lol:

_________________
Sieh die Details und du siehst das Ganze.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2008, 08:48 
Offline
TechnoVictim
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2007, 18:27
Beiträge: 992
Wohnort: Kiel
gegen das härter werden hab ich ja nix... aber wenn du in nem club techno auflegst, sind die leute einfach nicht da... spielst du aber dann plötzlich ein bekanntes hardtechno-lied, gehen die ab... das schlimmste ist, dass die alle nur zwei hardtechno-produzenten hören und zu jedem bootleg meinen, einer der beiden war es und die wollen es immer und immer wieder hören... da geh ich ernsthaft lieber zu ner tech-house party, wo wenigstens ein paar leute herum laufen, die wenigstens etwas plan von der musik haben anstatt ich mir den ganzen abend "jumper" zu hardtechno geben muss, die nur "boris s" und "felix kröcher" kennen... nix gegen die beiden sehr guten produzenten, aber wenn ich hardtechno höre, kenn ich wenigstens noch sven wittekind... :roll:

es ist zwar toll, dass solche "honks" den laden füllen, aber was hab ich davon, platten in nem zoo voller primaten zu spielen, die eh nur nach bananen ausschau halten...

_________________




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2008, 18:00 
Offline
TechnoVictim
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2008, 14:03
Beiträge: 1404
Wohnort: Hamburg Südost
Wobei das eigentlich immer so ist, d. h. man wartet, bzw. freut sich eigentlich immer über das Lied das man am liebsten hört oder kennt, wobei ich es aber mittlerweile nervend finde, wenn man am Abend 3x oder 4x das gleiche Lied hört. Ich bin dafür, das man auch mal andere (gute) Tracks hört, so das man auch mal neue Tunes hat, gern auch von anderen/neuen Interpreten.
Bei Hard-Techno gibt es halt das Problem, das es in diesem Genre nur wenige (bekannte) Produzenten gibt...

-> Außerdem sollte man sich eigentlich freuen, wenn man viele Gäste hat, auch wenn sie nicht das beste Musikverständnis haben, sorgen sie aber durch ihr Geld dafür, das man bezahlt wird, bzw. das eine Eventreihe fortbestehen kann.

_________________
Sieh die Details und du siehst das Ganze.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.09.2008, 08:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2007, 12:41
Beiträge: 6888
Wohnort: Langenhagen
das ist vorallem bei der mixmission immer auffällig und nervig wenn da bestimmte lieder von jedem zweiten dj gespielt werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.09.2008, 12:58 
Offline
TechnoVictim
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2007, 21:13
Beiträge: 11972
Wohnort: Berlin
OliverSky1 hat geschrieben:
das ist vorallem bei der mixmission immer auffällig und nervig wenn da bestimmte lieder von jedem zweiten dj gespielt werden.


siehe letztes Jahr Put your Hands up for Detroit :badgrin:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

wir sind unter euch VS. electronic music radio
Forum: Sunshine Live
Autor: koi007
Antworten: 7
Wo sind denn die Mädels
Forum: alles, was in keine andere Kategorie passt, kommt hier rein!
Autor: schrottrocker
Antworten: 57
Eure Top 10 oder mehr 2009
Forum: Musik allgemein
Autor: Yellowfield
Antworten: 3
Eure Top5 2007
Forum: Musik allgemein
Autor: TheMarcynator
Antworten: 31
Eure Meinung zum Track HARD LIFE von QCID
Forum: dj stuff & producing
Autor: qcid
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Musik, NES, Erde, Party, Air

Impressum | Datenschutz