SUNSET BOARD

Das Forum für die Sunshine Live, Ex-Sunshine Live und Charles McThorn Community.
Aktuelle Zeit: 15.12.2018, 14:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie nennt man diese Art von Mixen?
BeitragVerfasst: 09.07.2012, 04:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2007, 00:00
Beiträge: 4700
Wohnort: Süddeutschland
Ich hätte mal eine blöde Frage:
Ich mache ja seit etwa einem Dreivierteljahr DJ-Mixe, die ich auch immer online stelle ( http://www.house-mixes.com/profile/schrottrocker , hab ich schon mal gepostet).

Jetzt frag ich mich bloß: Wie nennt man eigentlich solche Mixe? Es sind ja keine "richtigen" Mixe, bei denen die Tracks auf die selbe BPM-Zahl angeglichen sind mit fließenden Übergängen. Sowas hab ich zwar ein paarmal gemacht, aber nur selten bisher. Ich benutze ja auch weder Plattenspieler noch sonstwie richtiges DJ-Equipment.
Andererseits sind die Mixe aber mehr als nur ein Lied nach dem anderen. Ich hab oft die Lieder stark bearbeitet, teils hab ich z.B. nur ein Intro von einem Lied genommen und es so an ein anderes Lied geschnitten, daß es sich wie eins anhört, dazu hab ich die Lieder oft auch stark mit Effekten bearbeitet. Oder ich hab einzelne Tracks gepitcht, daß sie von der Tonhöhe zu einem anderen Track passen, oder sogar mehrere Tracks übereinandergelegt (bis zu 4 gleichzeitig!). Es soll sich im Ergebnis was Neues aus bestehender Musik ergeben, mir sind die Reihenfolge der Lieder und die Übergänge extrem wichtig, bloß mach ich das halt meistens ohne Beatmatching...

Nennt man sowas dann Mixtape? Mir ist aufgefallen, daß es ziemlich viele solcher Mixe im Internet gibt, bloß gehen die auf den gängigen Upload-Seiten immer in der Masse der "eigentlichen" DJ-Mixe unter. Außerdem wird man da gern schief angeschaut, weil man ja kein richtiger DJ ist... Ich würd meine Mixe gern auf einer Seite speziell für diese Art von Mixen hochladen, aber sowas gibt's anscheinend nicht... :confused:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 09.07.2012, 04:22 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 11.07.2012, 19:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2007, 11:12
Beiträge: 13729
Wohnort: 127.0.0.1
könnte doch von der Definition her so eine Art Medley sein :confused:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.07.2012, 11:13 
Offline
Caseträger

Registriert: 29.12.2011, 17:23
Beiträge: 127
das mir dj mixe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.07.2012, 11:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2007, 00:00
Beiträge: 4700
Wohnort: Süddeutschland
Ich dachte, ein Medley ist, wenn eine Live-Band mehrere Lieder in einem Zug durchspielt, also z.B. immer nur die Refrains aneinandergeklebt in einem Durchmarsch...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.07.2012, 14:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2007, 11:12
Beiträge: 13729
Wohnort: 127.0.0.1
ich kenne mich nicht damit aus, nur wenn man sich die Definition bei Wikipedia anschaut könnte es passen ^^

http://de.wikipedia.org/wiki/Medley

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.07.2012, 15:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2007, 00:00
Beiträge: 4700
Wohnort: Süddeutschland
Den Artikel hab ich auch schon gelesen :) Naja, scheint irgendwie keine richtige Definition zu geben. DJ-Mix, Mixtape, Medley, Megamix, alles irgendwie ähnlich mit fließenden Grenzen... :Müde1:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.07.2012, 21:53 
Offline
Kabelträger

Registriert: 08.04.2012, 16:10
Beiträge: 8
Es dürfte einem Megamix am nächsten kommen, da es bei Megamixen oft keine fließenden Übergänge sind.

Ansonsten würde ich sagen dass der Begriff "Digitaler Mehrspur Mix" bzw. "Digital Multitrack Project" passen würde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.07.2012, 11:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2007, 00:00
Beiträge: 4700
Wohnort: Süddeutschland
0m3n hat geschrieben:
Es dürfte einem Megamix am nächsten kommen, da es bei Megamixen oft keine fließenden Übergänge sind.

Ich hätte jetzt gedacht, daß es gerade bei Megamixen nur fließende Übergänge gibt :?:

Zitat:
Ansonsten würde ich sagen dass der Begriff "Digitaler Mehrspur Mix" bzw. "Digital Multitrack Project" passen würde.

Der Begriff gefällt mir :cool: :D :yes:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.07.2012, 18:13 
Offline
Kabelträger

Registriert: 08.04.2012, 16:10
Beiträge: 8
In einem Megamix sind oftmals sehr viele Tracks in einer verhältnismäßig kurzen Zeit verarbeitet, dementsprechend kurz ist die Spielzeit der einzelnen Tracks, da bleibt nicht viel Zeit für Übergange. Als Beispiel seien mal die asot yearmixe genannt (nicht die top 20 of the year mixe).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.08.2012, 16:28 
Offline
TechnoVictim
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2008, 14:03
Beiträge: 1404
Wohnort: Hamburg Südost
Hi Schrotti, bei Megamixen gibt es teilweise auch größere BPM Sprünge, deshalb würde ich auch eher für die Bezeichnung sein. Das mixen von eigenen Edits, bzw. das Aneinandercutten läuft auch unter DJ Mix (wenn du es Live machst). Mixe die nur am Computer zusammen geschoben werden, laufen aber nicht unter DJ Mix, ich glaube den Ausdruck "Laptop-Mix" auch schon mal gesehen zu haben.

_________________
Sieh die Details und du siehst das Ganze.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.08.2012, 19:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2007, 00:00
Beiträge: 4700
Wohnort: Süddeutschland
Naja, es gibt halt wie gesagt keine einheitliche Bezeichnung... Bei "Digital Multitrack Mix" denkt erstmal jeder ans Abmischen am Mischpult und nicht an Musikmixe. Mir wäre es eigentlich egal, mich stört nur ein bißchen, daß diese DJ-Mix-Seiten eigentlich für richtige DJs da sein sollen und nicht für so Computermixer wie mich. Auf Mixcrate steht z.B. in den FAQ, man soll keine Mixe hochladen, die kein Beatmatching enthalten und wo alle Lieder in voller Länge ablaufen. In Wirklichkeit kräht da kein Hahn nach, es gibt massenhaft Leute, die es so wie ich machen... Ich fühl mich nur immer, als wär ich den richtigen DJs ein Dorn im Auge. Ich würde meine Mixe von mir aus auch woanders hochladen, aber es gibt ja nix anderes...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.08.2012, 22:46 
Offline
Kabelträger

Registriert: 08.04.2012, 16:10
Beiträge: 8
mixcloud


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.08.2012, 01:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2007, 00:00
Beiträge: 4700
Wohnort: Süddeutschland
Stimmt, da bin ich allerdings auch schon :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.08.2012, 19:18 
Offline
TechnoVictim
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2008, 14:03
Beiträge: 1404
Wohnort: Hamburg Südost
Oder Soundcloud.
@Schrotti: Du bist mir kein Dorn im Auge. ;)

_________________
Sieh die Details und du siehst das Ganze.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.08.2012, 11:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2007, 00:00
Beiträge: 4700
Wohnort: Süddeutschland
Neo hat geschrieben:
Oder Soundcloud.
@Schrotti: Du bist mir kein Dorn im Auge. ;)

Schön :D
Soundcloud hat leider ein Limit an maximaler Spielzeit, wenn man das überschreitet, werden die ältesten Uploads unsichtbar gemacht. Ich hab einen Account für eigene Musik von mir, da sind momentan Tracks drauf mit einer Gesamtspielzeit von etwas über 2 Stunden, und da ist schon ein Track versteckt, weil es zuviel ist. Da wär ich mit DJ-Mixen ja schon nach 2 Mixen an der Grenze.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Such Classics wie diese
Forum: Suche Lied
Autor: koi007
Antworten: 3
Warum ist diese ¼ Stunde so teuer?
Forum: Suche Lied
Autor: Prince
Antworten: 3
Effektive kurze Tipps/Programme zum mixen
Forum: dj stuff & producing
Autor: Cookie
Antworten: 5
Programm zum Mixen am PC
Forum: dj stuff & producing
Autor: willem
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Musik, NES, Erde, Party, Air

Impressum | Datenschutz